BriefmarkenDeutschlandAltdeutschlandThurn & Taxis

Wohl um das Jahr 1488 wird in Innsbruck zwischen Kaiser Friedrich III., König Maximilian und Janetto von Taxis die Errichtung von Postkursen vereinbart. 1489 wird mit J. Dax zum 1. Mal ein Angehöriger der aus Bergamo stammenden Familie der Taxis als sog. Postmeister des späteren Kaisers Maximilian I. genannt, wobei erstmalig das Wort " Post " im deutschen Sprachraum auftauchte. Die Familie hatte sich bereits im venezianischen bzw. päpstlichen Kurierdienst bewährt. Für April 1490 ist der 1. Postkurs von Innsbruck nach Mecheln in den Niederlanden nachgewiesen.
Innerhalb der nächsten paar Jahre entstanden zahlreiche, neue Postverbindungen. Diese Tatsachen können als Geburtsstunde der modernen, organisierten Post in Europa gewertet werden.

Es befinden sich im Moment keine Artikel in dieser Kategorie.